Haustyp Winkelhof mit Fachwerk in Eicherscheid
Haustyp Winkelhof mit Fachwerk in Eicherscheid
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 744.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 13.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of semanticviews_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/semanticviews/semanticviews_plugin_style_default.inc on line 232.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of semanticviews_plugin_row_fields::options_validate() should be compatible with views_plugin_row::options_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/semanticviews/semanticviews_plugin_row_fields.inc on line 117.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.

Historischer Haustyp: Winkelhof

Der Winkelhof entstand durch eine Verlängerung des einraumtiefen Hauses an den Giebelseiten und einen Anbau im rechten Winkel dazu. Die Dächer weisen meist eine gleiche First- und Traufhöhe auf und laufen ineinander. Der Wohn- und Wirtschaftsteil sind baulich miteinander verbunden und umschließen dabei die Innenhoffläche, die so durch die Baukörper wind- und wettergeschützt wird. Von der Küche gelangt man in die angrenzende Wohnstube und in den Stall, von dort zur Scheune und Tenne. Alle Eingänge erfolgen quer zum First.

Häufig wurde auch ein zweiter Anbau hinzugefügt, so entstanden doppelwinklige Höfe, welche sich mit der Schließung der vierten Seite zu dem Haustyp des Vierseithofes entwickelten.

In den windgeschützten Tallagen der Region haben die Winkelhöfe meist ein gleichschenkliges Satteldach. Die Innenräume werden zwei- und dreiseitig belichtet.

In den Höhenlagen waren die Gebäude jedoch starken Wind- und Schneestürmen ausgesetzt, wodurch die wind- und wetterexponierten Fassaden stärker geschützt werden mussten. Durch ein tiefgezogenens, geschlepptes Dach an der „Wetterseite“ (West) und der Anpflanzung von Haushecken entwickelte man Gebäude mit ungleichschenkligem Satteldach, den Eifeltyp. 

Winkelhöfe sind typisch in der Region und  sowohl in Fachwerk- als auch in Massivbauweise mit Naturstein- oder Ziegelmauerwerk  zu sehen.

 

Weitere Bilder siehe Bilderleiste

Dies könnte Sie auch interessieren...


Dorfsilhouette

Die Silhouette eines Dorfes ist charakteristisch und unverwechselbar, sie wird geprägt durch den Siedlungsgrundriss, ist ein Baustein der Kulturlandschaft und...

Die Dorfsilhouette von Zweifall ist im Winter noch deutlicher zu erkennen

Baukonstruktion

FachwerkbauweiseDie sehr verbreitete Konstruk­tions­form für Bauernhäuser in der nordrhein-westfälischen Eifel ist das Fachwerk. Das Holzgerüst, wie...

Fachwerk mit verputzter Ausfachung - Straßenansicht in Lückerath bei Mechernich

Straßenräume

Die geschichtliche Entstehung der Dörfer war zumeist an Verbindungsstraßen, Ver­kehrs­­knotenpunkte, Transport oder Herr­schafts­­sitze...

 regional typischer ,,StraßenRaum'' in Vlatten, Region Eifel NRW