Die Eifel NRW- Eine Region mit vielen baukulturellen Besonderheiten
Die Eifel NRW- Eine Region mit vielen baukulturellen Besonderheiten
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 744.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 13.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of semanticviews_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/semanticviews/semanticviews_plugin_style_default.inc on line 232.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of semanticviews_plugin_row_fields::options_validate() should be compatible with views_plugin_row::options_validate($form, &$form_state) in /e/f05/home/websites/baukultur-eifel/sites/all/modules/semanticviews/semanticviews_plugin_row_fields.inc on line 117.

Die Region Eifel NRW- Eine Region mit vielen Gesichtern

Die Eifel NRW ist eine Region, die viele unterschiedliche Kulturlandschaftsräume aufweist, jeder mit regionalen Besonderheiten in Landschaftselementen, dörflichen Siedlungsstrukturen und Bauweisen, die sich stark von anderen Regionen Deutschlands unterscheiden. Die geologische Beschaffenheit der Böden der Region war ein entscheidener Einflussfaktor, der die Entstehung der Kulturlandschaften geprägt hat. Die dörflichen Siedlungsformen zeigen heute noch die Siedlungsspuren der römischen und fränkischen Siedlungsgründungen. Die Vielzahl von ehemaligen kleinterritorialen Herrschaftsgebieten mit Herrschaftssitzen, Klosteranlagen und Stadtgründungen zeichnen noch heute die Region Eifel NRW besonders aus. Diese vielseitig geprägte Baukultur kann man eindrucksvoll in den Gemeindeprofilen der Region ablesen. In der Region sind fünf Kulturlandschaftsräume mit unterschiedlichen regionalen Prägungen vor zu finden:
  • Das Vennvorland  im Nordwesten wird geprägt durch Milchviehwirtschaft und Wälder
  • Das angrenzende Hohe Venn ist ein für Europa einzigartiges Hochmoorgebiet in Plateaulage
  • Die Rureifel schließt sich im Osten des Hohen Venns an mit großen Wäldern und dem tief eingeschnittenen Rurtal
  • Die Hocheifel im Süden der Region mit ihren hohen, bewaldeten Bergrücken
  • Die Kalkeifel am Ostrand ist wärmer, trockener und stärker durch Ackerbau,Forstwirtschaft und Viehwirtschaft geprägt als die benachbarten Gebiete

Dies könnte Sie auch interessieren...


Historischer Haustyp - Breitgiebelhaus "Venntyp"

Der Begriff „Venntyp“ wurde durch Otto Klemm eingeführt und bezeichnet einen Haustyp, der sowohl in der Eifel als auch im Venn gebaut wurde. Das kompakte...

Historischer Haustyp „Venntyp“ in Höfen

Einfamilienhaus - Höfen

Das hier vorgestellte Einfamilienhaus, ein reetgedecktes Fachwerkhaus, ist ein harausragendes Beispiel für ein saniertes Baudenkmal eines historischen Haustyps...

Luftbild des reetgedeckten Fachwerkhauses

Baukörper

In Dörfern der Region wird der Straßenraum durch die Straßen, aber auch durch die Volumen der Gebäude, deren „Baukörper“ gebildet. Die Anordnung der Gebäude im...

Grundrissverhältnis eines modernen Langhauses